IGeL - Individuelle Gesundheitsleistung IGeLn Sie schon?  - Individuelle Gesundheitsleistungen | Sinn und Unsinn.
Bild Copyright: Alondra von Groddeck

Experte gegen Experte

 

Grundsätzlich ist es nicht verkehrt, Expertenmeinungen zu vertrauen. Ein Problem besteht jedoch dann, wenn die Meinung der Experten von ihren jeweiligen Auftraggebern abhängig ist. Die Experten, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, bewerten fast alle IGeL-Leistungen negativ. Die Experten, die einem Berufsverband der Ärzte vorstehen, bewerten IGeL-Leistungen grundsätzlich positiv. Da die Expertenmeinungen einander widersprechen und von der Interessenlage ihrer Auftraggeber abhängig sind, können Experten gerade bei der Beurteilung von der IGeL-Leistung nicht weiterhelfen.

Experte gegen Experte. Bewertung von IGeL | Individuelle Gesundheitsleistungen IGeL | Teuer oder sinnvoll? Was bringt zum Beispiel eine PZR oder die Augeninnendruckmessung? #73683384 - Stethoscope on a stack of medical books © thodonalWenn Sie also in der Presse lesen „Experten sind zu dem Schluss gekommen, dass die IGeL-Leistung..........“ brauchen Sie gar nicht erst weiterlesen. Je nachdem welche Interessengruppe der Experte vertritt, steht die Aussage schon fest.

Ich bin kein Experte für ein Spezialgebiet der Medizin, unterscheide mich aber in einem wesentlichen Punkt von den Experten. Ich bin gegenüber IGeL-Leistungen unvoreingenommen und neutral. Als Analytiker untersuche ich die Expertenmeinungen sowie die medizinische Fachliteratur.

Zu meiner Person